FANDOM


Emma Rigby
Emma Catherine Rigby (* 26. September 1989 in St Helens, Merseyside) ist eine britische Schauspielerin.

Karriere Bearbeiten

Rigby wirkte zunächst überwiegend in britischen Fernsehproduktionen mit. 2013 trat sie im Serien-Spinoff Once Upon a Time in Wonderland auf. Dem deutschen Publikum wurde sie im gleichen Jahr durch ihre Darstellung der Rebecca in der deutschen Produktion Der Medicus bekannt.

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten

Film
  • 2009: A Kingdom without a King
  • 2010: Talk
  • 2011: Analogue Love
  • 2011: Demons Never Die
  • 2013: Der Medicus
Fernsehen
  • 2002–2003: Brookside
  • 2003: Born and Bred
  • 2005–2010: Hollyoaks
  • 2009: Hollyoaks Later
  • 2011: Becoming Human
  • 2011: Fresh Meat
  • 2012: Prisoners' Wives
  • 2012: Pramface
  • 2013: Ripper Street
  • 2013: The Job Lot
  • seit 2013: Once Upon a Time in Wonderland


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Emma_Rigby“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 16.01.2014 [126239080 (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.